Kubota Machinery in Europe
Ihre Auswahl
Menü:

KUBOTA Neumaschinenvorstellung und Produktschulung für die deutschen Handelspartner im Februar 2018

KUBOTA Neumaschinenvorstellung und Produktschulung für die deutschen Handelspartner im Februar 2018 

Am 14. und 15. Februar sowie vom 20. bis 22. Februar 2018 wurden wie in der Vergangenheit wieder Produktschulungen für alle deutschen Handelspartner durchgeführt. Die diesjährigen Produktschulungen fanden für die Kubota – Händler aufgrund der Witterung und der ständig zunehmenden Teilnehmerzahlen in den Niederlassungen verschiedener DEULA Schulen statt.

So wurde die erste Schulung in diesem Jahr bei der DEULA Schule in Witzenhausen durchgeführt und der zweite und dritte Lehrgang in der DEULA Schule in Kirchheim unter Teck absolviert. Aufgrund der Erfahrungen aus der Vergangenheit hat man sich rechtzeitig wieder dazu entschieden die Schulungen und Maschinen – Präsentationen in den Räumen und Gebäuden der Deula – Schulen durchzuführen. Dies hatte den großen Vorteil, dass die Teilnehmer vor Ort in einer überdachten Halle die neuen Maschinen witterungsunabhängig intensiv testen konnten.

Hauptbestandteil der Produktschulung war die Neuvorstellung der beiden Kubota Kompaktbaggermodelle KX030-4 (2,7to) und U36-4 (3,7to).

Zusätzlich nahmen auch zwei Gastredner an den Schulungen teil. Zum einen Herr Torsten Weissgerber, von der Firma DMS Technologie GmbH. Vorgestellt wurde von DMS das schon bekannte Baggermodell KX019-4 mit einem zweiten, unabhängigen Zusatzsteuerkreis (AUX2) inkl. Powertilt- und hydraulische Schnellwechseleinrichtung. Der zweite Zusatzsteuerkreis (AUX2) wird selbstverständlich auch proportional über einen Wippenschalter den linken Joystick betätigt. Zusätzlich kann auch für diesen Hydrauliksteuerkreis die Hydraulikölmenge stufenlos über ein Verstellpotentiometer eingestellt und angepasst werden. Weiter kann die Maschine noch mit einem Steuerkreis (AUX3) für die Ansteuerung eines Powertilts und mit einem Steuerkreis (AUX4) für die Betätigung einer hydraulischen Schnellwechseleinrichtung ausgestattet werden, diese zusätzlichen optionalen Anbaumöglichkeiten erhöht die Flexibilität und Einsatzmöglichkeiten der Maschine erheblich.

Zum anderen Herr Joachim Mentzen der Firma HJS Emission Technology, der die Teilnehmer der Händler – Tagung über die neuen Vorgaben der kommenden EU  – Abgasstufe V informierte und verschiedene Möglichkeiten zu dem aktuellen Thema, Minderung von Dieselschadstoffen darstellte.

 

Kubota Neuvorstellung Kurzheckbagger U36-4

Nachdem sich das Vorgängermodell jahrelang im Markt bewährt hat wurde der U35-3a3 von dem neuen Modell U36-4 offiziell zum Jahresanfang abgelöst. Mit einem Einsatzgewicht von 3,75 to   überzeugt der Kurzheckbagger U36-4 durch eine deutlich größere Fahrerkabine, bei Bedarf kann die Kabine mit einer Gesamthöhe von 2.480 mm jetzt auch optional mit einer Klimaanlage ausgestattet werden. Angetrieben wird der Bagger von einem zuverlässigen und sparsamen drei Zylinder Kubota – Dieselmotor der neuesten  Generation mit 17,8 kW / 24,2 PS bei 2.200 U/min. Die Maschinenbreite beträgt 1.700 mm bei einer Grabtiefe von 3.410 mm, die max. Löffel – Ausschütthöhe beträgt 3.545 mm. Bei der neuen Maschinen wurde maßgeblich an den Fahrerkomfort gedacht. Das heißt serienmäßig ist die Maschine jetzt mit einem gefederten, gewichtsabhängig mehrfachen einstellbaren Komfortsitz ausgestattet. Die digitale Instrumentenanzeige ist in den Darstellungen sehr übersichtlich und befindet sich jetzt im vorderen Sichtfeld des Fahrers. Auf Wunsch ist die Maschine mit zwei proportionalen Zusatzsteuerkreisen (AUX1 & AUX2) die über Daumenschalter an den rechten und linken Joysticks angesteuert werden ausgestattet, die Hydraulikölmenge wird für beide Steuerkreise über die Anzeigeeinheit einfach und ohne Werkzeug schnell vom der Fahrersitzposition aus eingestellt. Die Maschinen sind jetzt auch mit einer automatischen, lastabhängigen Fahrstufenschaltung ausgestattet, diese erleichtert dem Fahrer den Fahrbetrieb auf allen Baustellen und Situationen erheblich. Maßgeblich ist bei der Überarbeitung das neue Design der Maschine inkl. dem Heckgewicht (optimaler Schutz bei geöffneter und verriegelter Kabinentür) für die Standardisierung des Kubota – Markenstils der -4 Serie inkl. der großzügigen Wartungsklappen und Hauben für eine deutlich leichtere Wartung zu beachten. Auch in punkto Sicherheit und einfachem Maschinentransport wurde hier einiges umgesetzt, so sind die Maschinen am Oberwagen mit jeweils 4 x separaten, eigenen Anschlagpunkten am Oberwagen ausgestattet.

 

Kubota Kompaktbagger KX019-4 mit DMS AUX2, Greifer, Powertilt + hydr. Schnellwechseleinrichtung

Mit den zusätzlich hydraulischen Anbaumöglichkeiten (AUX2 = zweiter proportionaler Zusatzsteuerkreis, AUX3 = Steuerkreis Powertilt, AUX4 = Ansteuerung hydr. Schnellwechseleinrichtung) können mit dem Gerät jetzt durch den Einsatz von deutlich mehr Anbaugeräten eine Vielzahl von zusätzlichen Arbeitseinsätzen ausgeführt werden. Das erhöht die Produktivität und Flexibilität in dieser Leistungsklasse erheblich, so die Spezialisten von DMS und Kubota.

 

Kubota Neuvorstellung Kurzheckbagger KX030-4

Mit einem Einsatzgewicht von 2,79 to in der Kabinenversion und 2,72 to für die Verdeckversion ersetzt der neue Kompaktbagger das Vorgängermodell KX71-3.

Wie auch bei dem Modell U36-4 wurde der KX30-4 während der Produktschulungen zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt. Maßgebliche Punkte wurden hier in gleicher Art und Weise wie bei dem Kurzheckbagger verändert und modifiziert.

So wird die Leistung der Maschine von einem bewährten vier Zylinder – Dieselmotor (V1505-E4) mit 17,7 kW / 24,0 PS zur Verfügung gestellt. Die Maschinenbreite beträgt 1.500 mm und hat eine max. Grabtiefe von 2.870 mm. Angeboten werden zwei Maschinenoptionen. Das heißt der KX030-4 in der Grundausstattung (Basismodell), und die KX030-4 HI Version (HI = High Spec).

Bei der HI – Ausführung ist die Maschine mit zwei proportionale Zusatzsteuerkreisen (Basismodell  AUX1 nur über mechanisches Fußpedal) inkl. Hydraulikölmengen – Einstellung, einer lastabhängigen und automatischen Fahrgeschwindigkeitsumschaltung, einem kompletten Radioeinbaukit ausgestattet.

 

 

Bild: Kubota Kurzheckbagger U36-4

Bild: Kubota Kompaktbagger KX019-4 mit DMS Greifer, Powertilt + hydr. Schnellwechseleinrichtung

Bild: Kubota Kompaktbagger KX030-4

Zurück zur Übersicht

Das könnte Ihnen auch gefallen